Windows 10 – Fall Creators Update

Microsoft hat ein Feature-Upgrade für Windows 10 herausgebracht und ich bin mal wieder hin und her gerissen. Warten bis andere in leidvoller Erfahrung die verbliebenen Bugs gefunden haben oder todesmutig ins kalte Wasser springen. Auf keinem der Rechner in unserem Haushalt (immerhin 6 Stück) wird das Upgrade angeboten. Nehme mir vor, nicht vorzupreschen und zu warten bis das Update von selbst kommt. Wie immer werfe ich nach einer halben Stunde meine guten Vorsätze über Bord. Die Neugier ist zu groß.

Natürlich nicht auf meinem Hauptrechner, so blöd bin ich auch nicht. Aber auf meinem Surface Pro 4 und meinem Surface 3. Erstens bin ich nicht unbedingt auf diese Rechner angewiesen. Wenn die die Grätsche machen, überlebe ich das. Und zweitens denke ich mir, dass das Update auf Microsoft eigenen Geräten wohl ausgiebig getestet wurde.

Was soll ich sagen: So schnell und sauber wie auf meinen Surface Pro ist bisher noch nie ein Windows-Update durchgelaufen. Nach einer guten halben Stunde war das Update eingespielt. Respekt. Auf meinem Surface 3 läuft das Update derzeit noch, aber der Rechner boxt auch in einer deutlich geringeren Gewichtsklasse.

Alles was man über das „Fall Creaturs Update“ wissen muss bei c’t

Wer auch todesmutig ist, kann hier das Media Creaton Tool herunterladen

IMHO: Surface Laptop / Surface Pro ohne USB Typ C – Ist okay für mich

In den letzten Wochen hat Microsoft zwei neue Produkte aus dem Surface-Universum vorgestellt: Das Surface Laptop und das (neue) Surface Pro.

Surface Laptop (Microsoft Pressebild)

Als bekennender Surface-Fan kam bei mir gleich das bekannt Haben-Wollen-Gefühl hoch (–> Haben ist besser als brauchen).

„IMHO: Surface Laptop / Surface Pro ohne USB Typ C – Ist okay für mich“ weiterlesen